Johanneskirche Lauchhammer-Süd

Kirchenkreis Bad Liebenwerda
Johanneskirche Lauchhammer-Süd

Adressdaten


  • 01979 Lauchhammer
    Hermann-Dietrich-Weg 2A

Beschreibung


Der heutige Ortsteil Lauchhammer Süd, früher Dolsthaida, erhielt in den fünfziger Jahren einen Kirchneubau. Dieser erschien in Bezug auf die damalige Prognose des Be-völkerungszuwachses als dringend erforderlich. So wurde die evangelische Johanneskirche errichtet und 1957 eingeweiht.
In ihr finden regionale Gottesdienste und monatliche Gemeindegottesdienste, sowie die verschiedenen Treffen der Kirchengemeinde statt. Dazu wurde eine Winterkirche eingerichtet.